Shop  »  Malerbedarf  »  Dicht + Fugenmassen
zur Übersicht   |   Drucken   |   Empfehlen vorheriger Artikel  |  nächster Artikel 

Leinölkitt graubeige 500 gr.

2,95 EUR

Preis pro Kg = 11.80 €

inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten

Artikel-Nr.   817000031
Lieferstatus  
sofort lieferbar sofort lieferbar
Anzahl  
Leinölkitt  graubeige  500 gr.

Technisches Informationsblatt

PUFAS Werk KG, Im Schedetal 1, 34346 Hann. Münden Stand vom: 27.03.2001 1:58
KVS Leinölkitt
Hochwertiger Fensterkitt für Einfach- und Reparaturverglasungen nach
DIN 18545 A.
Anwendungsbereich: KVS Leinölkitt besteht aus natürlichen Rohstoffen und eignet sich bestens für
Einfach- und Reparaturverglasungen von Fenstern mit Holz- , Stahl- und Betonrahmen.
Technische Daten: Rohstoffbasis: Leinöl, Rügener Naturkreide
Dichte: ca. 2,0 g/cm³
Farbe: beige
Abbindezeit: 4 - 6 Wochen
Untergrundvorbehandlung: Der Fensterrahmen muß sauber, trocken und fettfrei sein. Die Falze müssen
grundiert werden. Um eine optimale Haftung des Leinölkitts zu gewährleisten,
darf die Grundierung jedoch nicht so dick aufgetragen werden, daß ein Porenverschluß
des Holzes eintritt.
Verarbeitung: Nach dem Durchkneten KVS Leinölkitt fest in den Falz eindrücken und die
Oberfläche mit einem Kittmesser glätten.
Während der Trockenzeit ist unbedingt zu vermeiden, daß eventuell auftretendes
Schwitzwasser in das Kittbett eindringt.
Da der Kitt zum Abbinden Sauerstoff benötigt, dürfen Doppelfenster nicht sofort
nach dem Verglasen zusammengebaut werden.
Nach dem Aushärten, spätestens nach 4 - 6 Wochen, muß der Kitt mit elastischer
Farbe witterungsbeständig überstrichen werden. Bei Acryllacken sollten
in jedem Fall Vorversuche durchgeführt werden.
Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
Lagerung: Kühl, trocken aber frostfrei lagern! Gebinde gut verschlossen aufbewahren!
Artikel-Nr.: 149
Gebindegrößen: Beutel à 500 g
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:

ARRAY(0xbecb90)

Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese über einen der folgenden Links an uns stellen ...


1. Anfrage-Mail über das eigene Mailprogramm verschicken

2. Online-Anfrageformular verwenden
 vorheriger Artikel nächster Artikel