Shop  »  Autolacke  »  Grundiersprays
zur Übersicht   |   Drucken   |   Empfehlen vorheriger Artikel  |  nächster Artikel 

Belton Universalgrundierung weiß 400 ml

12,95 EUR

Preis pro Ltr. = 32.37 €

inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten

Artikel-Nr.   835200125
 
Preis  
12.95 EUR
Lieferstatus  
sofort lieferbar sofort lieferbar
Anzahl  
Belton Universalgrundierung weiß 400 ml

GefahrgutGefahrgut
Signalwort Gefahr
Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
Aceton n-Butylacetat Ethylacetat
Gefahrenhinweise:
H222-H229 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
Haftstarke Universal-Grundierung für verschiedenste Untergründe und Materialien wie z.B. Metall, Holz, Kunststoff, Stein, Ton, Keramik, Glas sowie Rattan/Bast und Pappe/Papier etc.

Produktvorteile:
Universell einsetzbar
Schafft glatte Oberfläche
Hervorragende Haftvermittlung
Schnelle Trocknung
Leichte Verarbeitung
Sehr gut schleifbar
Sehr ergiebig
Witterungsbeständig

Bindemittelbasis:
Nitrokombinationsharze

Sprühauftrag:
bei 2-3 Kreuzgängen: 40-50 µm
Sprühabstand: 15-25 cm

Trockenzeiten:
staubtrocken: nach ca. 20 Min.
grifffest: nach ca. 60 Min.
durchgetrocknet: nach ca. 12 Std.

Überlackierbar:
mit sich selbst: zu jedem Zeitpunkt
mit allen belton-Lacken: zu jedem Zeitpunkt

Lackieraufbau:
1. belton basic Universal-Grundierung
2. Decklack / belton Lackspray (Farbton)

Hinweis:
Vor dem Grundieren sind die Lackierobjekte entsprechend zu reinigen, zu entfetten und falls notwendig zu entrosten. Um eine optimale Haftung der Lackierung zu erreichen sollte nach und vor dem Grundieren geschliffen werden. Die zu lackierende Fläche muß sauber, trocken und fettfrei sein.
Nicht auf kunstharzlackierte Oberflächen sprühen, da der Lack eventuell hochziehen kann. Kunststoffuntergründe bitte auf Ihre Verträglichkeit prüfen.
Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese über einen der folgenden Links an uns stellen ...


1. Anfrage-Mail über das eigene Mailprogramm verschicken

2. Online-Anfrageformular verwenden
 vorheriger Artikel nächster Artikel